SPORT

Lasergame Köln (Köln)

Ausflugstipps in Nordrhein-Westfalen

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung (*)

Cowboy und Indianer war gestern

Das, was früher Erbsenpistolen und Holzpfeil mit -bogen waren, ist heute das Lasergame. Nur in geiler.

Was ist Lasergame? (Mit Amazon Link*)
Lasergame oder Lasertag spielt man im Team. Jeder Spieler bekommt eine Gun oder auch Markierer, mit dem er versuchen muss, in verschiedenen Spielszenarien andere Spieler auszuschalten. Es gibt unterschiedlichste Systeme: Mit Westen, mit Kopfbändern, mit Guns, die ihrerseits wieder getroffen werden müssen… Es gibt unterschiedliche Anbieter in der Umgebung, die eine Halle oder ein Freigeländer zur Verfügung stellen und vor allem das Equipment für das Spiel liefern.
Für den Hausgebrauch kann man übrigens auch bei Amazon Lasertag Pistolen* bestellen.

FREIZEITTIPPS_Familien_Unterwegs_Kind_NRW_Nordrhein-Westfalen_Koeln_Lasergame

Bilder © stadtkonfetti

Lasergame Köln

Wir haben Lasergame Köln getestet. Es ist zwar etwas schwierig zu finden (Bergisch Gladbacher Str. 1025 liegt eine Einfahrt rechts vom REWE-Markt, hier muss man hinten in den Hof reinfahren), bietet dafür aber reichlich Parkplatz und eine stylische Location. Als erstes kommt man in einen paletten-möblierten Vorraum. Hier kann man seine Wertsachen in einen Spint einschließen.

Am Tresen bekamen wir dann unser Equipment und Simon, der bei Lasergame zum Eventkaufmann ausgebildet wird, erklärte uns das Spiel und programmierte unsere Markierer. Er informierte uns, wie man nachlädt, die Schussfunktionen wechselt und wie die Regeln sind.

Das Spiel

Bei Lasergame Köln hat man ein Stirnband um den Kopf. Sobald ein Gegner in die Nähe des Stirnbandes trifft, bekommt man ein Leben abgezogen. Sobald man keine Leben mehr hat, leuchtet das Stirnband durchgehend grün und man kann für eine Zeit nicht mehr schießen. Sobald man sich „erholt hat“, geht es weiter. Je nach Setting spielt „jeder gegen jeden“ oder man muss versuchen, das feindliche Team aufs Korn zu nehmen. Wir haben mit vier Kindern und zwei Erwachsenen gespielt und es war der Hammer! Auch der Jüngste mit 7 Jahren konnte schon toll mitspielen und hatte viel Spaß!

Wir haben zwei Runden gespielt und waren nachher klitschnass geschwitzt. Man muss immer auf der Hut und sehr beweglich sein. Ducken, laufen und schießen… Und alles gleichzeitig. Das Lustigste am Spiel war natürlich Mama oder Papa abzutreffen. Klar!
Wir haben sogar so wild gespielt, dass die ein oder andere Gun einen abbekommen hat. Kein Problem, die Geräte sind echt robust und werden vorne am Tresen sofort repariert. Dann geht es sofort weiter.

Am Ende gibt es dann im Vorraum auf einem Bildschirm die Auswertung des Spiels. Wer wurde am wenigsten getroffen, wer hat am besten geschossen, etc.

Das Spielfeld

Lasergame Köln bietet in Köln auch mehrere Möglichkeiten, im Außengelände zu spielen, wir waren aber in der Halle in Köln Dellbrück. Auf zwei riesigen Ebenen kann man hier laufen, sich verstecken und den anderen Mitspielern auflauern. Und der Clou: Es ist ziemlich finster in der Halle. Man kann nur so eben noch erkennen, wo das nächste Hindernis ist. Das ist ganz schön spannend. Mit einer Gruppengröße von sechs Leuten haben wir allerdings nur auf einer Ebene gespielt, sonst verläuft sich das Geschehen zu schnell.

Man kann sich hinter leuchtenden Fässern, Hausfassaden oder Tarnnetzen verstecken. Überall sind Vorsprünge und Wände eingezogen, die man ins Spiel integrieren kann. Knaller!

Leistungen & Preise

Lasergame Köln bietet nicht nur das Spiel in der Halle, man kann auch ganze Firmenfeiern und Geburtstage z.B. mit Grillen drinnen und draußen ausrichten lassen. Dadurch, dass das Equipment wasserfest ist, ist auch schwieriges Wetter oder Gelände kein Problem.

Der Spaß ist zwar riesig, aber nicht günstig. Wir haben für zwei Spiele (ca. 1 – 1,5 Stunden) für 6 Leute 102€ bezahlt. Und wir hätten gut und gerne noch ein zwei Runden spielen können. Für einen Geburtstag oder eine Feier zu Hause muss man laut Internetseite ab 40€ pro Person für drei Stunden einrechnen. Dafür hat man dann aber auch ein Event der Extraklasse.

Für Lasergame Köln kann man auch Gutscheine erwerben. Das ist doch eine tolle Idee, wenn man mal jemanden überraschen möchte.

Fazit

Wir fanden, es hat sich gelohnt, auch wenn der Preis stolz ist. Wir haben uns viel bewegt, hatten Spaß und die Kinder fanden es prima. Für Leute, die Probleme mit Kriegsspielen haben, ist Lasergame sicher nichts.

Kurzinformation

Lasergame Köln
Bergisch Gladbacher Str. 1025, D-51069 Köln
web koeln.lasergame.de

* Dieser Produkttest wurde ohne Wissen des Veranstalters durchgeführt und spiegelt allein die Meinung des Autors wieder.

Die Autoren

Redaktion

happybabyness.com

Tinka Rohlfing

Stadtkonfetti

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.