Metabolon
Lindlar

Ausflugstipp in Nordrhein-Westfalen (NRW)

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung (*)

SUPER AUSFLUGSTIPP FÜR FAMILIEN

Wasserspielplatz, Teppichrutschen, Röhrenrutschen, Trampoline, Kletterarsenal, Pumptrack, Barfußweg… Alles kostenlos! Sogar der Parkplatz! Mega!

Das :metabolon ist eine Freizeit-Anlage und beherbergt z.B. die erste Pumptrack-Anlage in Europa aus Asphalt. Der Platz, auf dem das :metabolon errichtet wurde, ist eine Mülldeponie. Man kann noch vieles davon sehen. Es ist für die ganze Familie: groß oder klein, ganz egal. Der Eintritt und alle Attraktionen, die es hier gibt, sind kostenfrei. Auch parken kann man hier umsonst!

Das :metabolon ist eine aktive Mülldeponie mit tollem Freizeit- und Erholungsangebot: mit Energielehrpfad, Aussichtsplattform, Bikepark, Crossgolf und Longboarding Freeride! Im Rahmen der Neugestaltung des Projektstandortes :metabolon wurde ein Teil des Deponiegeländes zu einem Standort mit abwechslungsreichen Freizeit- und Erholungsaktivitäten ausgebaut. Die einzigartigen Standortgegebenheiten wie die Hanglage und die Weitläufigkeit des Areals bieten Raum für außergewöhnliche Sportarten, Wanderer und Mountainbiker. 

Bilder © stadtkonfetti

Die Pumptrack

Die Pumptrack ist eine Strecke voller Hügel, die man mit Inlinern, Fahrrädern, Skateboards oder Rollern befahren kann. Die Pumptrack ist gut nutzbar, da sie aus Asphalt ist. Mit dem Rad ist sie sehr anspruchsvoll. Helm und Schoner nicht vergessen!

Rutschen

Auf dem Gelände des :metabolon sind mehrere Rutschen. Es gibt eine kleine Rutsche. Zudem gibt es eine große Matten-Rutsche. Sie ist sehr schnell, sobald sie eingerutscht ist.

Bistro

Das Bistro ist sehr groß. Man kann draußen und drinnen sitzen. Die Auswahl ist angemessen, die Bedienung extrem freundlich und hilfsbereit. Das Essen hat uns allen gut geschmeckt.

Spielplätze

Es gibt zwei Spielplätze. Der eine bietet viele Röhrenrutschen, ein Kletterarsenal, eine Seilbahn und einen kleinen Wasserspielplatz.

Auf dem anderen Spielplatz, der oben auf dem :metabolon ist, gibt es einen Parcours und eine große Nestschaukel.

Aussicht

Man kann bis ganz nach oben auf die Mülldeponie steigen. Nach 360 Stufen kann man eine Pause einlegen und die 360°-Aussicht genießen. Es gibt Sitzmöglichkeiten, von denen aus man das gesamte Umland bestaunen kann!

Und noch viel mehr…

Wir haben heute gar nicht alles geschafft. Es gibt noch einen Irrgarten, etliche Lernstationen zum Thema Umwelt, Alpakas, Insektengarten, Barfußweg, Trampoline in schwindelnder Höhe, und, und, und… Hier kann man den ganzen Tag verbringen.

Fazit

Hauptthema des :metabolon ist ganz klar der Umweltschutz. Man bekommt viel über die Natur mit und alles ist an der frischen Luft. Man lernt, dass man nicht zu viel Plastik verbrauchen soll und wie Mülltrennung funktioniert.

Der Tag hat uns sehr gefallen und wir können einen Besuch im :metabolon auf jeden Fall weiterempfehlen.

Kurzinformation

:metabolon
Am Berkebach, D-51789 Lindlar
mail info@metabolon.de
web bavweb.de/-metabolon

* Dieser Produkttest wurde ohne Wissen des Veranstalters durchgeführt und spiegelt allein die Meinung des Autors wieder.

Die Autoren

Redaktion

happybabyness.com

Tinka Rohlfing

Stadtkonfetti

Durch Klicken der mit (*) markierten Links in diesem Beitrag gelangen Sie auf Seiten unserer Partner.
Sollten Sie dort einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für die Vermittlung.